Konzert gegen Rechts in Anklam

Heiko Maas eckt wegen „Feine-Sahne-Fischfilet“-Lob an

Die Sahne war wohl sauer geworden, als dder Maas dazu kam.

Ist das überhaupt Musik? Nun ja, ist immer auch Geschmackssache und wer es mag….,

Aber wenn man schon gegen rechtsextreme Bands in Liedern vorgeht und diese offiziell loben will, dann sollte man das auch gegen linksextreme ebenso tun, finde ich jedenfalls …

Auf Twitter lobte Justizminister Heiko Maas die Band „Feine Sahne Fischfilet“ für ihr Engagement gegen Rechts in Mecklenburg-Vorpommern. Dafür wird er heftig kritisiert – nicht nur von der Band selbst.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heiko-maas-lobt-feine-sahne-fischfilet-und-erntet-kritik-a-1109533.html

Übrigens ein Super Text. Lyrisch sehr wertvoll geprägt. Diese Band macht Goethe noch Konkurrenz. Hier ein kleiner Auszug:

…Deutschland verrecke, das wäre wunderbar!
Heute wird geteilt was das Zeug hält
Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck!…

http://genius.com/Feine-sahne-fischfilet-gefallt-mir-lyrics

 

Ich mache übrigens jetzt u. a. auch einen Song gegen Rechts. Der neue Song ist echt spitze. Hier ein erster Auszug davon:

„…Pipi, Kacka, gegen rechte Sacka…“

Der zweite Titel auf meiner demnächst zu produzierten Schallplatte steht auch schon fest:

Zicke, Zacke, Hühnerkacke, auch die Linke ist kacke…

Und der Dritte Song ist auch ein Highlight und kostete mich eine halbe Nacht meines Lebens:

Weltfrieden wollen wir alle gern und das ist keine Mär, ja dann gehts Humba Humba Tätärä…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.