Widerliches Gerede gegen die Essener Tafel

Partei will Strafanzeige gegen Essener Tafel stellen

Ich hatte ja unlängst einen Artikel über die (u. a. Essener) Tafel gepostet, indem ich Stellung dazu bezog und mich auch allgemein über das System „Tafel“ (für mich als „Schande“ zu bezeichnen) ausließ. Nun habe ich gerade erfahren dürfen, dass das Spiel um die Essener Tafel in die zweite bzw. dritte Runde gelaufen ist. Nachdem einige Geistlose ihre Schmierereien abliefern durften, sind nun die nächsten auf den „Zug der Nazijäger“ aufgestiegen. Hat das alles System? Ich denke schon.

Es ist mittlerweile mehr als beschämend, was da abläuft. Die korrekten Worte lassen sich schon gar nicht mehr finden. Die Menschen bei der Essener Tafel arbeiten über ihre Kraft hinaus, selbstlos und engagiert. Neben unhöflichen Kunden und Antifa-Schreihälsen, sehen sie sich nun auch noch mit einer Anzeige (von so einer Partei) wegen Steuerhinterziehung und Rassismus konfrontiert. Mal ehrlich, haben die noch das Geschirr im Schrank beisammen oder müssen die alle aus einem Becher trinken, damit man auf solche Ideen kommen muss?

https://essen.ad-demokraten.de/2018/03/essener-tafel-vorstand-stellt-strafanzeige/

Was habt ihr denn für Lösungen für das Problem? Und warum geht ihr nicht selbst das Problem politisch an? Warum geht ihr nicht an die ran, die so ein System verursacht haben. Ihr wollt  eine politische Partei sein? Ich stelle das infrage und bezweifle eure Ernsthaftigkeit dahinter. Eure wirklichen Absichten, sehe ich für mich mehr woanders.

Als ob das nicht reichen würde, will die Partei auch noch eine eigene Tafel namens „SOFRA“ gründen. Mich würde interessieren, was andere ehrbare (und lange schon hier integrierte) Türken dazu zu sagen haben. Hoffentlich findet sich auch eine geeignete Justiz, die solche absurde Anzeigen zurückweist und sich lieber um den Opa oder die Opa kümmert, der im Pflegeheim wegen mangelnder Pflege verrecken muss.

 

Türkische Partei kündigt Gründung eigener „Tafel“ an – Strafanzeige gegen Essener Tafel gestellt
Dazu hat die ADD zugleich auch die Einrichtung einer eigenen Armenspeisung namens “SOFRA” angekündigt, dem türkischen Wort für “Tafel”, mit dem Hauptaugenmerk auf der Versorgung von Muslimen.
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/tuerkische-partei-kuendigt-gruendung-eigener-tafel-an-strafanzeige-gegen-essener-tafel-gestellt-a2365254.html

Wenn der Verfassungsschutz seine Aufgabe ernst nehmen würde, dann sollte man vielleicht da oben einmal anfangen, anstatt nur Gespenstern hinterherzujagen.

Die Anzahl der Tafelgäste und der Tafeln selbst, steigen seit Jahren. Ebenso die Menge von unverkäuflichen Lebensmitteln. Das einzige was nicht gestiegen sind, sind die Entsorgungskosten von Unternehmen. Im Gegenteil. Hier sind die Kosten sogar noch gesunken. Wie das wohl angehen kann? Hier läuft gewaltig etwas schief in diesem und unserem Land.

Ich kann nur hoffen, dass das alte, mir bekannte, Deutschland noch rechtzeitig aufwachen wird, bevor wir im Chaos versinken werden.

Partei will Strafanzeige gegen Essener Tafel stellen
Der Streit über den Aufnahmestopp für Ausländer der Essener Tafel reißt nicht ab: Nun will die Kleinpartei ADD Anzeige gegen den Verein stellen. Sie nimmt auch Chef Jörg Sartor ins Visier. Er hatte Araber als „Rudel“ bezeichnet.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article174154684/Essener-Tafel-Partei-will-Strafanzeige-gegen-Verein-stellen-Joerg-Sator-im-Visier.html

Migranten-Partei: Rassismus-Anzeige gegen Essener Tafel
Wer genau liest, erkennt einen Verdrängungswettbewerb zwischen jenen Migranten, die ab Ende 2015 nach Deutschland kamen und jenen Türken und türkischstämmigen Deutschen, die hier schon in dritter und vierter Generation leben.
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/migranten-partei-rassismus-anzeige-gegen-essener-tafel/

Es regiert der Rassismus
Die Verantwortlichen, die nur Deutschen zu essen geben wollen, sollten die Essener Tafel verlassen und einen neuen Verein gründen. Der Leitartikel.
http://www.fr.de/politik/meinung/leitartikel/essener-tafel-es-regiert-der-rassismus-a-1457754

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.