Immer dieselbe Scheiße …

Menschen die stolz auf ihre Worte und/oder Taten sind, aber dabei ihr Gesicht verbergen

Immer dieselbe Scheiße. In Sprüche kloppen, dummes Zeugs brabbeln und/komische oder bekloppte Sachen machen, sind viele groß. Aber wenn es auch darum geht, auch dazu einmal das echte und wahre Gesicht dahinter und allen offen zu zeigen, dann klemmt die Muffe. So verbergen die meisten dann lieber ihr Gesicht, um nicht weiter danach aufzufallen.

„Immer dieselbe Scheiße …“ weiterlesen

Testkäufe: Alkohol an Minderjährige verkauft

Über Sinn und Unsinn (und worüber nicht berichtet wird)

Über die Testkäufe kann man sicherlich geteilter Meinung sein. Ich vertrete hier meine Meinung und meine, dass dieser Unsinn mit den Testkäufen (und gerade mit überhaupt nicht passenden „Lockvögeln“) erstens nichts und nichts Nachhaltiges bringt und zweitens, die falschen Personen am Ende bestraft.

„Testkäufe: Alkohol an Minderjährige verkauft“ weiterlesen

Gutmensch / Gutmenschen

JESUS VERURTEILT DIE HEUCHLERISCHEN PHARISÄER

Warum der Begriff „Gutmensch“ (bzw. „Gutmenschen“) heuchlerische, selbstgerechte  Personen mit Doppelmoral und Hang zu Täuschungen bezeichnet, schon lange bekannt und keine „moderne Bezeichnung“ (wie viele meinen)  ist, zeige ich kurz an einem bekannten Beispiel auf.
„Gutmensch / Gutmenschen“ weiterlesen

Paradoxe Urteile und Gesetze: Erst nach 135 Einbrüchen in Haft

Und worauf andere jetzt noch hoffen dürfen

Während einige Straftäter dem Staat den Stinkefinger zeigen dürfen, schlägt der grün-rot-schwarze Staat seinen ehrlichen Bürgern das NetzDG und die DSGVO (wo kaum Unternehmen diese schon verstehen), mit dem Knüppel direkt auf die Großhirne. Immer mehr Zensur und Diktatur der herrschenden Klassen sind erkennbar. Wer die alte DDR von früher kennt, wird sich diese bald sicher noch oft genug zurückwünschen.
„Paradoxe Urteile und Gesetze: Erst nach 135 Einbrüchen in Haft“ weiterlesen